Dieser Post entstand in Kooperation mit Mister*Lady:

Irgendwie werde ich gerade vom Regen verfolgt und ausgerechnet immer genau dann, wenn ich mal wieder Fotos machen will ärgert mich das Wetter so richtig und es ist besonders düster und nass. Aber was soll’s, so muss man einfach das Beste draus machen und sich schöne Fleckchen im trockenen suchen. Das ist manchmal gar nicht so leicht und Drinnen ist es meist noch schwieriger ein schönes Foto zu schießen, wenn es sowieso schon so dunkel ist. Die Woche habe ich es aber dennoch geschafft – gut die Qualität der Bilder könnte etwas besser sein, aber die Location hat es mir angetan und ich bin super glücklich über die Fotos und möchte euch einen meiner neuen Lieblingslooks nicht vorenthalten…

 

Jaaa ich weiß, schon wieder ein graues Outfit, dabei bin ich so gar nicht gerne die graue Maus und vor ein paar Monaten habe ich diese Farbe, wenn man es überhaupt so bezeichnen darf, noch gehasst. Mittlerweile bin ich jedoch total gefesselt davon und in meinem Kleiderschrank breitet sich diese Farbe in allen Nuancen aus. Ich kann gar nicht verstehen, warum ich nie ein Fan davon gewesen bin, Grau passt so gut wie zu jeder Hautfarbe und lässt sich mit fast allem kombinieren. Außerdem habe ich bei diesem Look einen totalen Stil- und Mustermix gewagt und trotzdem finde ich die bequeme schicke Hose passt perfekt zu dem schönen kuscheligen Strickcardigan.

 

 

Wie gefällt euch mein grauer Muster- und Stilmix?

 

 

 

Categories: Fashion

42 Comments

Be happy and smile when it rains

  1. Mir gefällt dieser Look in grau auch total gut, das ist definitiv eine unterschätzte Farbe, die richtig viel hermacht, wenn man sie richtig kombiniert. Die rosafarbene Tasche ist z.B. wirklich perfekt. Freue mich auf weitere Inspiration von dir. LG, Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.