Australias Theme Parks, Farms and Sancturys at the Gold Coast

An der Gold Coast finden sich fast alle australischen Theme Parks zusammen und im August, also im australischen Winter haben wir den super Deal gemacht und zum Schnäppchen-Preis ein Jahresticket für Warner Brothers Move World, Wet’n’Wild und Sea World (was in Australien auch schon fast ein Theme Park ist, mit Achterbahnen) gekauft. Auf Grund dessen war ich alleine im Movie World fast 10x – mein besonderes Highlight waren die Grusselshows zu Helloween, bei denen man durch große Hallen hindurch laufen konnte und hinter jeder Ecke erschreckt wurde, außerdem waren im ganzen Park Zombies unterwegs und der ganze Park wurde von Nebelmaschinen eingenebelt.

Warner Brothers Movie World

Sea World

Normalerweise bin ich ja kein großer Fan von Sea World – Fische anschauen ist ja auch irgendwie langweilig oder?! Aber in Australien ist es etwas anders, denn wie bereits erwähnt, gibt es dort im Sea World nicht nur richtig tolle Shows, sondern auch Achterbahnen.

Wet’n’Wild

Ein riesengroßer Bade- und Rutschenspaß, mit Rutschen in wirklich jeder Form!

Currumbin Wildlife Sanctury

Als ich beschloss nach Australien zu gehen, hatte ich diesen einen Traum vor Augen – einen Koala halten – diesen Traum habe ich mir dort erfüllt, generell kann man dort aber allen typischen australischen Tieren nahe kommen und erfährt so einiges!

Paradise Country

Paradise Country ist mehr oder weniger eine ganz normale Australische Farm, die man besichtigen kann und wir waren dort im Rahmen eines „Uni-Projektes“, trotzdem war es ganz interessant. Dort kann kann man kleine Ziegenbabys füttern und sonst auch viel über das australische Farmleben erfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s