Coffs Harbour, Port Macquarie & Newcastle

Coffs Harbour

Coffs Habour ist zwar nicht ganz so trendig wie Noosa oder Byron Bay, aber dennoch nicht nur ein Ziel für Touristen und Backpacker, sondern auch ein beliebtes Urlaubsziel für die Städter von Sydney und Brisbane. Neben den vielen schönen Stränden gibt es dort noch das Dolphin Marine Magic, den Botanical Garden und ein Butterfly House zu besichtigen oder man macht eine kleine Wanderung auf Muttonbird Island, das ist der baumlose kleine „Hügel“, den man über Coffs Harbours Marine bzw. Hafen erreichen kann.

 

The Big Banana

The Big Banana ist direkt am Pacific Highway – man kann sie kaum übereshen und definitiv ein Touristending und es ist ein Muss, wie schon Tausende vorher, ein Bild direkt vor der 40 Jahren alten großen Banane zu machen. Dahinter ist eine kleine Banenplantage, die man besichtigen kann und nach der kleinen Tour hin durch, bekommt man sogar eine Banane zum probieren. Kennt ihr das, wenn man im Urlaub ist und Bananen schmecken einfach nach Bananen – gefühlte 100x süßer als in Deutschland, wo man ja nur Bananen bekommt, die noch grün geerntet werden – so schmecken die Bananen auch hier. Außerdem gibt es dort noch einen Merchandise shop, einen food court mit  banana bread, banana cake, and choc-dipped bananas und einen kleinen „Freizeitpark“ mit einer Roddelbahn (produziert in Österreich übrigens – die sind wir nämlich auch gefahren), kleinen „Achterbahnen“ und sogar Schlittschuhlaufen kann man dort.

Aber: die Preise sind dort wirklich hoch!

 

Port Macquarie

Port Macquarie ist eine kleine Hafenstadt an der Mündung des Hasting Rivers und liegt in New South Wales. Die kleine Stadt hat wunderschöne feinsandigen Strände, ansonsten gibt es dort auch ein Koala-Krankenhaus, speziell für Koalas die durch Autounfällen oder ähnlichem verletzt wurden. Eine weitere Touristenattraktion ist derSea Acres National Park oder das Rainforest Centre, in welchem man auf einem Plankenweg durch den Regenwald spazieren kann.

 

Newcastle

Newcastle ist ein „Vorort“ von Sydney und ich bin dort ein paar Tage vor Weihnachten bei einer Bekannten untergekommen, die ich in Brisbane kennen gelernt hatte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s