Salat mit Goji Beeren

Hallo ihr Süßen,

Mit Sicherheit habt ihr schon von dem neuen Superfood gehört – Goji Beeren. Ich esse sie in letzter Zeit gerne zu Salat oder auch in meinem Müsli.

Heute habe ich mir einen Feldsalat mit Putenstreifen, Champignons, Paprika und Hokkaido (den ich mir im Herbst in Würfel geschnitten und eingefroren habe), Feta und Goji Beeren verfeinert. Dazu habe ich das Fleisch und Gemüse mit Olivenöl angebraten. Das Dressing ist mit Balsamico Essig, Salz, Pfeffer und Zucker und am Ende habe ich den Feta, sowie die Goji Beeren darüber gestreut.

Goji Beeren stammen aus dem fernen China und sind dort seit Jahrhunderten Bestandteil der traditionellen chinesischen Naturheilkunde und dank ihrer positiven Eigenschaften auch als „Glücksbeeren“ bekannt. Sie spielen dort sowohl eine wichtige Rolle zur Stärkung der Lebensenergie, des Qi, als auch als Heilmittel und zur Vorbeugung von Krankheiten. Hierzulande wird die Goji Beere auch Wolfsbeere oder Bocksdornbeere genannt. Ihr wird nachgesagt, stimmungsaufhellende und wohltuende Eigenschaften zu besitzen. Somit erfreut sich die Goji Beere immer größerer Beliebtheit.

Kaufen könnt ihr Goji Beeren hier

Hier ist der Link zu der Homepage von Vitafy, dort findet ihr alle Superfoods die das Herz begehren

Ich wünsche euch gutes Gelingen und einen guten Appetit!

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Salat mit Goji Beeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s