Superfood: Pure Detox 

Ich liebe Detoxkuren oder zu deutsch Entgiftungskuren, vor Allem wenn es sooo lecker schmeckt wie dieses Superfood Breaky.

Heute hab ich ein super schnelles Frühstück für alle, die so gerne gesund Frühstücken und auf ihre Ernährung achten wie ich. Außerdem ist diese Variante low carb und sehr eiweißreich – also auch noch top für alle Sportler unter uns.

Was braucht ihr dafür? (1 Person)

  • Eine große oder zwei kleine Bananen
  • Ca. 3-4 EL Magerquark
  • 1-2 TL Daily Greens pure Detox von Natural Mojo (www.naturalmojo.de)
  • Obst um verzieren

Einfach alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und schon fertig!

Dekoriert habe ich mein Superfood noch mit frischem Obst – Kiwi und Orange – und on top ein Ästchen Zitronenmelisse. Ihr könnt das Obst auch direkt mit in den Mixer geben, wenn ihr das lieber esst und zwischen allen verschiedenen Sorten variieren.

Falls ihr es lieber etwas flüssiger mögt, gebt noch etwas Milch hinzu.

Viel Spaß beim Probieren und lässt es euch schmecken! 😘💋

Advertisements

11 Gedanken zu “Superfood: Pure Detox 

  1. Zugegeben, ich habe bisher noch keine Detox Kur versucht, es mir aber schon oft überlegt. Wenn man an Entgiftungskuren denkt, vermutet man, dass es nichts oder nur nicht so leckere Sachen zu essen gibt. Dein Shake sieht super lecker aus und man würde nicht vermuten, dass er auch noch gesund ist.
    Ich sollte mich mal im Detox versuchen.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    Gefällt 1 Person

    • Ich hatte immer genau die selbe Vermutung wie du, dem ist aber nicht so!
      Man muss weder hungern, noch darf man nur Sachen essen die nicht schmecken – im Gegenteil! Besonders die Sachen von Natural Mono haben mir’s besonders angetan und nicht weil sie mir gesponsert wurden, bin so total davon überzeugt. Es gibt aber auch viele andere Sachen die total lecker schmecken, gut für den Körper sind und entgiften!

      Liebste Grüße

      Nicky

      Gefällt mir

  2. Hallo Nicky,
    das schaut wirklich super lecker aus! Deine Rezepte sind wirklich alle sehr kreativ und die Fotos dazu wunderschön und am besten sie sind auch noch super gesund. Mach weiter so, freue mich auf mehr!

    Liebe Grüße

    Maria

    Gefällt 1 Person

  3. Das hört sich nach einem leckeren Rezept an, aber mit dem Magerquark hat das dann nichts mehr mit detox zu tun. Sorry, dass ich das so sagen muss. (-; ist nicht gedacht, um die Freude daran zu verderben, aber das sollte man schon wissen sonst hat man falsche Erwartungen. (-; Liebe Grüße von Betty

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s