Erverywhere: Bomberjackets

Längst ist die Bomberjacke ein fester Bestandteil der Modewelt, welcher kaum mehr weg zu denken ist und besonders in diesem Jahr erlebt dieses Jackenmodell einen richtigen Boom. Die zunächst speziell für das Militär entwickelte Fliegerjacke für Kampfpiloten und Fallschirmspringer aus Nylon, gibt es mittlerweile in sämtlichen verschiedenen Schnitten, Farben und Stoffen und hat nicht nur die Laufstege, sondern auch den Alltag erobert. In der Fashionwelt wird sie auch als Blouson-Jacke bezeichnet, welche der ursprünglichen Bomberjacke nachempfunden oder ähnlich ist oder auch nur einzelne Elemente von dieser übernimmt.

My favourite

Passend zu der Farbe des Militärs, jedoch in glattem eleganten Seidenstoff und bunt mit Blümchen bestickt ist diese Bomber zu einer meiner liebsten Jacken geworden. Gefunden habe  ich sie in einer meiner liebsten Boutiquen in Würzburg, bei Frau Huegel und habe mich direkt verliebt, als ich den Laden betreten habe. Falls ihr mal über den Würzburger Marktplatz lauft, empfehle ich euch auf jeden Fall einen Abstecher dort hin zu machen, ich bin mir sicher ihr werdet dort was finden. Außerdem beraten euch die Mädels dort super lieb und für kleine „Aufmerksamkeiten“ in Form von etwas Süßem ist auch gesorgt.

img_3980-2

Bomberjacke für „Jedermann“

Seit Jahren ist die Bomber ein unisex Jackenmodell, für große, kleine, zierliche oder fülligere Männer und auch Frauen. Die Bomberjacke gibt es schon seit langem in allen erdenklichen Farben. Hinzu kommen die verschiedenen Stoffe. Wie schon erwähnt gibt es die Bomberjacke in allen möglichen Materialien, ganz besonders beliebt sind im Moment edle und elegante Seidenstoffe. Aber auch der Herbsttrend Samt lässt sich mit der Bomberjacke vereinen. Im Herbst und Winter dürfen sie auch mal Fellbesatz haben oder mit Lammfell gefüttert sein.

Da sich dieses Jackenmodell tatsächlich mit so gut wie allem kombinieren lässt, findet wirklich jeder sein passende Bomberjackenmodell. Von Jeansrock, bis Pliseerock, von Ripped und Skinny Jeans, über Boyfriendjeans, bis zu mommy’s jeans oder auch der eleganten Culotte lässt sich ein Look in jeder „Kategorie“ stylen.

Be cool

Eine weitere Bomberjacke die zu meinen Lieblingen gehört ist diese Rolling Stones Fan Jacke. Seit einer Weile sind Fan-Shirts unter Bloggern richtig beliebt, allerdings finde ich es schade, dass viele oft Band-Shirts tragen von einer Band die sie gar nicht kennen. Aber falls man wirklich etwas mit der Band verbindet, finde ich sie absolut genial! Ich bin zwar auch kein Rolling Stones Groupie, finde die Band und vorallem das Logo richtig cool schon seit dem ich ein Kind war. Deshalb finde ich diese Bomberjacke todchic und würde sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen.

photo-26-10-2016-10-41-20-pmphoto-26-10-2016-10-30-32-pm

Bomberjacke: Dezzal

Be clazy

Bomberjacken – Millitär – cool?! Nein. Bomberjacken können, wie bereits erwähnt, zu Allem getragen werden und besonders klassische chicke Looks in Kombination mit der Fliegerjacke liebe ich. Was ist edeler als Spitze? Nichts, deshalb habe ich auch genau damit ein Outfit gewählt, damit ihr seht wie gut diese Verbindung funktioniert.

img_4181

 

Was haltet ihr von Bomberjacken? Ich freue mich über euere Kommentare und Meinungen!

Advertisements

13 Gedanken zu “Erverywhere: Bomberjackets

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s