Christmaslook mit goldenem Plissee-Rock und Weihnachtstraditionen

Bald ist es so weit, nur noch wenige Tage und es ist Weihnachten. Habt ihr schon alle Geschenke besorgt? – Ich nicht. Ich bin wie jedes Jahr um diese Zeit noch weit davon entfernt! Und jedes Jahr ist es das selbe, ich nehme mir fest vor das Ganze im nächsten Dezember anders zu machen und dann ist es ganz plötzlich wieder nur ein paar Tage bis zum Heiligabend und ich mache mir verzweifelt Gedanken was ich denn schenken könnte…

Immerhin habe ich aber schon den perfekten Festagslook für mich gefunden! Goldener Rock – das absolute Highlight und ich finde kaum eine Farbe passt besser zum Weihnachtsfest (vielleicht gehört auch rot zu meinen liebsten „Weihnachtsfarben“, aber gold kann einfach nichts toppen) und zu den Temperaturen kann man ja auch super einen Rock tragen, zumindest mit Strumpfhose – drinnen… Um den Rock wirklich im „Mittelpunkt“ des Outfits stehen zu lassen, fiel die Wahl bei Pullover und Schuhen auf schlichtes schwarz, aber dennoch schicke Highheels. Abgerundet wird der Style mit einer großen goldenen Kette und den für mich perfekten Rucksack – das war liebe auf den ersten Blick – und mit den kleinen goldenen Nieten passt er wiederum perfekt dazu!

img_5547

img_5561

img_5565

img_5568

img_5552

Wie gefällt euch mein Weihnachtslook?

Weihnachtliche Traditionen

Weihnachten – jedes Jahr das selbe und dennoch freue ich mich immer riesig über diesen Tag oder besser gesagt, eigentlich über den ganzen Monat Dezember und die vielen Traditionen die das Fest mit sich bringt. Es fängt bei mir eigentlich schon Ende September an, wenn ich durch die Supermärkte laufe und über all Lebkuchen und co. sehe – da denke ich das erste mal darüber nach, wann ich endlich beginnen kann Plätzchen zu backen. Irgendwann kann ich dann nicht mehr abwarten und mache mich an Butterplätzchen, Vanillekipferl und co., meist als eine der ersten in meinem Bekanntenkreis. Aber ich hab ja auch jedes Jahr viel vor, da sind die Standardrezepte, die einfach gebacken werden müssen, weil es in meiner Familie immer einen gibt, dessen Lieblingsplätzchen dies sind und man will ja auch zusätzlich immer wieder was Neues ausprobieren (ich zumindest!). Abgesehen von meiner großen Leidenschaft Backen, komme ich dann so richtig in Weihnachtsstimmung, wenn im Radion Wham! auf und ab läuft und die Weihnachtsmäkte öffnen. Eigentlich sind die ja über all das selbe, trotzdem besuche ich jedes Jahr mindestens einen, den ich noch nicht gesehen hab – am liebsten verbinde ich das dann mit einem Städetrip! So – irgendwann ist es dann soweit, der Tag vor Heiligabend, da wird der Baum geholt und aufgestellt und bei uns Zuhause wird er dann erst am 24. am Morgen geschmückt und in liebevollster Kleinarbeit stelle ich jedes Jahr zusammen mit meinem Papa die Krippe auf – das ist eine meiner Lieblingstraditionen – …aus Spiegeln werden dann Seen, aus Ästen werden Zäune und aus Moß entstehen Berge (kitschig? Jap! Aber ich mache es immer noch gerne). Irgendwann gehe ich noch in die Kirche und ab dann dreht sich neben Geschenken, Miteinandersein fast alles nur noch um’s Essen!

Welche weihnachtlichen Traditionen habt ihr und wie verbringt ihr das Fest der Liebe?

Advertisements

28 Gedanken zu “Christmaslook mit goldenem Plissee-Rock und Weihnachtstraditionen

  1. Weihnachtstraditionen gibt es bei uns nicht wirklich, zumindest ändern sich diese jedes Jahr! Das mit der Krippe und deinem Papa finde ich ja richtig süß und schön, dass man sich noch über so etwas freuen kann! Dein Look ist wiedermal umwerfend und der Hintergrund ist super schön.
    Liebe Grüße Selina

    Gefällt 1 Person

  2. Ein wunderschöner Weihnachtslook, meine Liebe 😀 Der Rock ist ja richtig schön!!
    Ich bin in den letzten Jahren nicht so richtig in Weihnachtsstimmung gekommen, aber am 24.12. war es dann doch wunderschön, ich liebe es einfach, wenn dann die ganze Familie zusammenkommt!

    Als mein Cousin und ich noch Kinder waren, sind wir am Nachmittag mit meinem Onkel immer ins Kino gegangen, während alle anderen zu Hause alles vorbereitet haben 🙂 Jetzt treffen wir uns einfach alle bei der Oma und es gibt es jedes Jahr 2 verschiedene Suppen zur Auswahl und danach Fisch. Ist wirklich eine schöne Zeit 🙂

    Liebste Grüße,
    Patricia

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin ganz verliebt in Deinen Look! Der Rock ist wirklich wunderschön und sieht bestimmt auch nach den Feiertagen noch richtig toll aus 😉 An Weihnachten ist es am Wichtigsten den Tag/Abend mit den richtigen Leuten zu verbringen. Es muss nicht unebdingt die Familie sein, sondern einfach die Personen, die einem am meisten bedeuten!

    Alles Liebe,
    Trixi

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir! Ja das stimmt, vor allem im Frühling, wenn es etwas wärmer ist hol ich ihn bestimmt wieder raus… Da gebe ich dir Recht und das habe ich auch und ich hoffe du genauso! Grüße Nicky

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s