Best of 2016: meine ganz persönlichen Social Media Highlights

Zu aller erst möchte ich mich bei Euch bedanken! 2016 war für mich einfach ein tolles Jahr, voller Erfahrungen, Spaß, Glück und Gesundheit! Danke für euere Unterstützung, für euere lieben Kommentare, für all euere Lieben Nachrichten und all die Likes – sowohl auf meinem Blog, als auch auf Instagram oder Facebook! Ohne euch, hätte ich weder Spaß beim Schreiben, noch die Freude beim Lesen eurer Rückmeldungen, die ein oder andere Kooperation gäbe es nicht und ich hätte für mich selbst nicht die festgehaltenen Erinnerungen – denn mit schönen Bildern und Text fällt das Ganze gleich viel einfacher!

Deshalb: einfach DANKE dafür!

Zurückblickend auf das Jahr 2016 habe ich ein paar Dinge zusammengefasst:

Social Media – Zahlen und Fakten:

Mein Blog ist zwar wohl schon etwas älter als ein Jahr, allerdings habe ich es nie wirklich in die Hand genommen das Ganze ernsthaft zu „betreiben“, was sich jedoch dieses Jahr geändert hat! Und es ist zu einer meiner großen Leidenschaften geworden!

Blog: Aufrufe knapp 50.000, Besucher mehr als 10.000 und fast 800 Kommentare und fast 100 verfasste Beiträge

Instagram: knapp 100.000 Follower und über 1000 Bilder (die jedoch, aufgrund meiner deutlichen Verbesserung der Bilder nicht mehr alle existieren, was mir nicht mehr gefällt wird eben gelöscht)

Facebook: rund 1.500 Follower (großes „Projekt“ für 2017)

Lieblingsoutfit:

Wenn ich so meine Looks des vergangenen Jahres durchsehe, bleibe ich direkt bei dem letzten hängen – mein Silvesteroutfit! Ich bin schon seit dem ich denken kann in Hüte vernarrt, warum weiß ich auch nicht, aber ich könnte fast zu jedem Look einen tragen – das erkennt man auch an der großen Auswahl die ich Zuhause habe! Dennoch muss immer wieder mal ein Neuer einziehen und als ich den Hut zu diesem Outfit in den Händen hatte, konnte ich nicht widerstehen und ich bin bis jetzt verliebt – definitiv mein absolutes Lieblingsteil im Moment! Aber auch andere Trends haben es mir in diesem Jahr richtig angetan. Dazu gehört auf jeden Fall Samt und Satin, außerdem Bomberjacken, Culotten, Möchte-gern-Hipsterbrillen, Schlaghosen (Ja! Schlaghosen, vor Allem in weiß) und zu guter Letzt hat sich die  jahrelanger Abneigung gegen UGGs zu Liebe gewandelt.

Reisen:

Zum Start ins Jahr 2016 ging es für das große Silvesterfeuerwerk nach London – da mein Bruder Pyrotechniker ist und auch sonst der Rest der Familie feuerwerksverückt, stand das schon lange auf meiner Liste – außerdem ist die britische Hauptstadt immer einen Besuch wert. Anfang des Jahres ging es noch ein paar mal nach Österreich zum Skifahren – das gehört wohl mittlerweile jedes Jahr zum Pflichtprogramm. Dann ging es noch nach Münster, wie ich feststellen musste, so ziemlich die größte Hipsterstadt Deutschlands – ich glaube dort gibt es noch mehr Fahrräder als in Amsterdam. Dann war ich wieder mal in Berlin – dieses Jahr jedoch zur Fashion Week, was mehr als beeindruckend war und eine der besten Erfahrungen 2016. Außerdem konnte ich mir endlich meinen lang ersehnten Wunsch erfüllen und war im Disneyland in Paris, mit anschließender Besichtigung der Stadt der Liebe – traumhaft schön und muss ich auf jeden Fall wiederholen. Im Sommer war ich dann zum zehnten mal in der Türkei  – Belek, eigentlich stehe ich ja nicht mehr auf diese All-incl.-Urlaube, aber trotzdem war es wunderschön – ich bin und bleibe wohl doch immer ein riesengroßer Fan der Türkei (das war dann wohl auch mein einziger „großer“ Urlaub in diesem Jahr). Ende des Jahres war ich dann noch mal in Wien – dazu kann ich nur sagen, dass es wohl eine der schönsten Städte Europas ist und auch der Charme der Wiener hat mich überzeugt. Und zuletzt habe ich festgestellt, dass Würzburg, auch wenn ich dachte ich kenne die Stadt in- und auswendig immer wieder was neues Schönes zu bieten hat.

 

Die leckersten Gerichte:

Hin und wieder findet ihr auf meinem Blog auch meine Lieblingsgericht, ziemlich oft mit Superfoods und fast immer gesund! Mein definitiv liebstes food sind Superfood-Pancakes am Morgen (natürlich low carb und gesund), aber auch mit Matcha oder als Teddybären ein Hingucker. Außerdem waren meine apple roses fast zu schade zum Essen und an selbstgemachtes Sushi habe ich mich getraut.

Beste Investition:

Eine Spiegelreflexkamera! Ich würde mich als sehr kreativen Mensch bezeichnen, ich hab schon immer sehr viel gemalt, gebastelt und beim Kochen meine Teller schon immer als kleine Kunstwerke präsentiert. Aber die wohl beste Anschaffung in diesem Jahr, eine anständige Kamera, hat mich, was meine Kreativität angeht, so dermaßen „gefördert“, dass ich einfach selbst davon begeistert bin, was man damit für schöne Bilder zaubern kann und die Kamera hat wohl auch meinem Blog und meinem Instagram feed sehr viel gebracht!

Was waren euere Highligt 2016?

Advertisements

43 Gedanken zu “Best of 2016: meine ganz persönlichen Social Media Highlights

  1. Ich freue mich, dass du so ein tolles 2016 hattest und dein Jahr hört sich richtig cool an. Bei den Trends Samt und Satin bin ich auch mega hängengeblieben – ich liebe es ! ❤ London ist super und meine absolute Lieblingsstadt 🙂 meine Ziele 2017 sind Uni, Blog, Leben genießen und öfters mal Danke sagen 🙂 wünsch dir noch einen schönen Abend :* Alles Liebe, Marlies

    Gefällt 1 Person

  2. wow da hast du ja tolle ergebnisse erzielt 🙂 jaja ich bin erst seit einen halben jahr am bloggen aber ich möchte 2017 noch viel viel mehr durchstarten und noch mehr zeit dafür investieren 🙂
    ja meine kamera zählt auch zu einen meiner besten investitionen im jahr 2016 🙂
    ein erfolgreiches jahr meine liebe wünsch ich dir 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    Gefällt 1 Person

  3. So ein toller Jahresrückblick! Schön zu hören, dass dein Jahr so toll verlaufen ist! 🙂 Ich hoffe 2017 hat genau so viel bzw. noch viel mehr für dich zu bieten! 🙂
    Wirklich auch tolle Bilder die du hier in diesen Beitrag gepackt hast!

    In eine Spiegelreflex werde ich dieses Jahr auch auf alle Fälle noch investieren, ich liebe meine Olympus Pen, aber vergleichbar mit einer Spiegelreflex ist sie hald trotzdem nicht! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

    Gefällt 1 Person

  4. Eine tolle Zusammenfassung Liebes & Glückwunsch, dass es dieses Jahr so schön vorwärts ging mit deinem Blog und auf den Social Media Kanälen 🙂 eien Spiegelreflex ist wirklich eine super Anschaffung, ich habe mir im Frühjahr auch erst eine gekauft und immernoch total happy 🙂

    Alees Liebe für dich im neuen jahr nochmal ❤
    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

    Gefällt 1 Person

  5. Ein wirklich toller Rückblick – du hast ja wirklich einiges erlebt und 2016 definitiv gut genutzt 😊 Ich wünsche dir, dass es 2017 genauso toll für dich weitergeht!

    Was mein Highlight aus dem letzten Jahr war, kann ich gar nicht genau sagen. DAS Highlight gab es irgendwie gar nicht; vielleicht wird das ja dieses Jahr anders 😊

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    Gefällt 1 Person

  6. Wirklich ein schöner und interessanter Rückblick. Da ist einiges passiert.
    Ich wünsche Dir für dies Jahr alles Liebe.

    Ich mag Deinen Stil sehr gerne.

    100000 Follower, WAHNSINN, Respekt, das ist doch super!
    Ich habe 4000 Follower, so viel dazu 🙂

    Es gab einiges Highlights, doch mal sehen was 2017 so zu bieten hat.

    Kuss Christy

    http://www.deinfashionwunder.com

    Gefällt 1 Person

  7. Wunderschöner Jahresrückblick meine liebe! 🙂
    Dein Bloglevel ist wirklich außergewöhnlich gut, was sich auch in deinen Social Media Zahlen widerspiegelt. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit an deinem Blog! Bin gespannt was wir 2017 so von dir erwarten dürfen.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Bernd – http://www.STYLEandFITNESS.de

    Gefällt 1 Person

  8. Liebe Nicky!
    Das ist so toll, wie sich Dein Erfolg immer weiter steigert! Da sieht man mal, dass Du Dir darin wirklich Mühe gibst! 😊💓 Du kannst so stolz auf Dich sein, jetzt fast 100k Abonnenten auf Instagram zu haben! Da kann 2017 doch nur noch erfolgreicher werden, oder nicht? ❇🎊🎉😃
    Weil ich ja ursprünglich aus Münster komme, habe ich auch noch so einen Bezug zu dieser Stadt. Ja, du hast Recht, „Hipsterstadt“ wie Du sie nennst, passt da schon wirklich gut!Das stimmt, Würzburg ist schon echt eine tolle Stadt. Ich bin auch froh dort gewohnt zu haben (jetzt ziemlich in der Nähe)!🛍 Man bekommt wirklich alles was man braucht. Da ist das Modehaus Gebrüder Götz nur ein Teil davon! 🤗💫
    Ich habe zu Weihnachten auch eine Spiegelreflexkamera bekommen.📷 Bin echt begeistert, wie gut die Bilder werden, wenn man nicht gerade Fotograf ist! 😃😋❣
    Auf dass das Jahr 2017 noch mehr solche schönen Ereignisse und Erlebnisse mit sich bringt! 🍾🎆
    Deine Hanni

    Gefällt 1 Person

    • Oh vielen lieben Dank an dich! Das freut mich so zu lesen und macht mich richtig glücklich!
      Wo genau in der Nähe wohnst du denn jetzt? Finde ich übrigens interessant von jemand, der tatsächlich aus Münster kommt, das gleiche zu hören und ja Würzburg ist einfach richtig schön…
      Eine Spiegelreflex ist wirklich so toll – definitv was das ich nie wieder missen will! Hoffe du hast genauso viel Spaß wie ich damit!

      Liebe Grüße und nochmal Danke, Nicky

      Gefällt mir

  9. huhu! Ein schöner Beitrag! Ich fand 2016 eigentlich auch ganz cool….weiß nicht, warum alle anderen immer so meckern müssen ^^….so ein persönlicher jahresrückblick zeigt einem meist doch auch noch die schönen Dinge ;)…naja, aber 2017 hat ja bisher auch ganz passabel gestartet ;)…Danke für den beitrag und viele Grüße aus meran ! Nora

    Gefällt 1 Person

  10. Einen wunderbaren Jahresrückblick hast du da! Und da ich dich ja auch das ganze Jahr hindurch verfolgt habe, habe ich viel von deinen Abenteuern, Reisen und deinen wunderschönen Outfits mitbekommen! Du machst das mit dem Blog wirklich ganz toll und ich wünsche dir, dass 2017 ebenso, nein noch viel besser wird und ich freue mich schon auf viele weitere Beiträge von dir! Ganz liebe Grüße, Iris http://www.sprinzeminze.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s