Flower Pants Love und die besten Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Hey Girls, endlich ist es soweit, der Frühling ist da in seiner vollen Bracht, die Natur erwacht zum Leben und alles beginnt zu grünen, blühen und zu gedeihen, doch wir fangen eher ein einzuschlafen oder wie man so liebevoll sagt die Frühjahrsmüdigkeit packt uns, nachdem wir doch gerade erst die Winterdepression hinter uns gebracht haben.

Wenn man sich schlapp fühlt und am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen möchte, müssen schleunigst ein paar Tipps her um dem entgegen zu wirken. Schließlich sollten wir doch die langen Tage und die Sonnenstrahlen genießen, nachdem wir so sehnsüchtig darauf gewartet haben.

Ursachen der Frühjahrsmüdigkeit:

Wissenschaftlich sind die Gründe zwar nicht eindeutig belegt, aber vermutlich wird die Frühjahrsmüdigkeit durch den Einfluss auf die Hormone und den Stoffwechsel durch die längeren Tage mit erhöhter Sonneneinstrahlung ausgelöst. Außerdem werden durch die wärmeren Temperaturen die Gefäße erweitert und wodurch der Blutdruck sinkt.

Die Umstellung ist eine solche Belastung für den Körper, dass dieser uns ein Gefühl der Müdigkeit gibt und wir antriebslos sind.

Doch mit ein paar Tipps können wir dem entgegen wirken.

 

Hier habe ich euch meine besten Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit zusammengefasst: 

Frische Luft und Bewegung – möglichst viel Zeit draußen an der frischen Luft verbringen ist der wohl beste Tipp gegen die Frühjahrsmüdigkeit, denn so kann sich der Körper viel schneller und einfacher an die Umstellung gewöhnen. Unterstützt mit etwas Bewegung, ist das das Wundermittel. Dabei reichen schon ein paar Minuten oder einfach mal die Treppe, anstelle des Aufzuges. Ich fange jetzt wieder an richtig gerne Laufen zu gehen, darauf habe ich mich den ganzen Winter gefreut!

Aufstehen – wenn der Wecker klingelt Aufstehen! Ich weiß, das klingt hart, aber ihr verschwendet so nicht eueren ganzen Morgen damit euch noch zehn mal im Bett rum zu drehen. Denn mal ehrlich, richtig tief Schlafen tun die Wenigsten von uns, wenn man die Snooze Funktion des Weckers zehn mal hinter einander drückt. Letztendlich spart ihr so Zeit und seid fetter – zumindest habe ich das Gefühl, dass es so ist. Ich schlafe außerdem am liebsten mit offenem Rollo, wenn ich unter der Woche raus muss, so wache ich viel angenehmer auf, wenn die Sonne aufgeht.

Viel Trinken – ich behaupte, diesen Tipp sollten wir uns fast alle zu Herzen nehmen und am besten das ganze Jahr. Es gibt nichts Wichtigeres als viel zu trinken, dein Körper dankt es dir. Ich merke es vor allem an meiner Haut, die deutlich besser ist, wenn ich genug trinke. Am Besten ihr greift zu Wasser oder Tee und nicht zu Soft Drinks und stellt die Flasche direkt neben euch, damit ihr immer daran erinnert werdet. Ich trinke am liebsten Wasser mit Zitrone oder Ingwer, super erfrischend, gesund und durstlöschend.

Wechselduschen – sind perfekt, um uns an die starken Temperaturschwankungen zu gewöhnen die der Frühling mit sich bringt. Während es nachts noch recht kalt ist, klettern die Temperaturen im laufe des Tages schon mal weit nach oben. Außerdem stärken sie die Abwehrkräfte, vielleicht bin ich deshalb generell fast nie erkältet. Wer darauf verzichten möchte: Saunagänge erzielen einen ähnlichen Effekt.

Bewusster Ernähren und Detoxen – im Frühling sollte man am Besten auf „schwere Kost“ verzichten, dafür sollte man lieber viele kleine Mahlzeiten zu sich nehmen, mit viel Gemüse und gesund natürlich. Ich habe die Fastenzeit für eine kleine Detox Kur genutzt und habe euch in diesem Beitrag bereits einmal darüber berichtet. Jetzt ist wirklich der perfekte Zeitpunkt, um mit einer solchen Kur zu starten.

Kennt ihr diese Frühjahrsmüdigkeit auch oder seid ihr schon jetzt top fit?

Welche Haushaltsmittelchen kennt ihr?

 

Noch ein weiterer Tipp, schmeißt euch in euere schönsten Frühlingsoutfits. Bei mir helfen Kleider zumindest gegen so einiges „Negatives“ und damit wären wir schon bei einem weiteren Thema, bzw. möchte ich euch noch ein weiteres Frühlingsoutfit präsentieren.

Flower Pants again

I did it again – Ich habe euch hier bereits letzte Woche ein Frühlingsoutfit mit einer Hose mit Blumenmuster vorgestellt, doch ich kann davon einfach nicht genug bekommen! Für mich gehört zu dem perfekten spring look eben auch irgendein Teil mit flower print, weil Blumen doch einfach das schönste am Frühling sind. Außerdem hat die Sonne die letzten Tage so schön geschienen, dass ich endlich einen Grund hatte meine neue Sonnenbrille zu tragen.




Wie gefällt euch mein Look?

 

Bildschirmfoto 2017-06-26 um 16.09.49

Advertisements

30 Gedanken zu “Flower Pants Love und die besten Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

  1. Also erst einmal – die Flowerpower Hose steht dir verdammt gut Süße ♥ Und in Kombi mit den Heels ein mega Hingucker 🙂
    Ich komme gefühlt schon seit dem Winter immer schlechter aus dem Bett morgens – ich glaube der Winterschlaf geht bei mir fließend über in die Frühjahrsmüdigkeit 😉 Bei mir hilft da nur, direct aufstehen wenn der Wecker klingelt und hoffen dass draußen die Sonne scheint 🙂

    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

    Gefällt 1 Person

  2. Wirklich tolle Tipps! Vor allem auf Trinken und Ernährung achte ich die letzten Wochen besonders und fühle mich tatsächlich besser 🙂 Tatsächlich stehe ich IMMER konsequent beim ersten klingeln auf – je länger man liegen bleibt, desto schwerer finde ich es dann aufzustehen 😀

    Übrigens ein hammer Look – Perfekt für den Frühling 🙂

    Liebe Grüße
    Stephi // http://stephisstories.de

    Gefällt 1 Person

  3. Oh vielen Dank für diese vielen tollen Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit! Ich leide da gerade doch auch sehr drunter, bin für alles zu faul und würde am liebsten nur auf der Couch liegen und schlafen! :’D
    Deine Tipps werde ich auf jeden Fall beherzigen und hoffe, sie helfen mir wieder in die puschen zu kommen! 😉

    Dein Look gefällt mir richtig gut und steht dir vor allem auch hervorragend! Wie du liebe ich ich alles mit Blumen drauf im Frühling sehr! 🙂 Auch die Farbkombination des Outfits ist einfach perfekt! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s