Finally: Sun – endlich Zeit für Sonnenbrillen!

Endlich! Endlich ist der April vorbei und ich hoffe auch das Aprilwetter verabschiedet sich nun. In Würzburg hatten wir wirklich alles, von Hagel, Schnee und viel Regen, bis hin zu Sonnenschein und 26 Grad. Zwar war der April ein wirklich schöner Monat für mich, begonnen mit der Reise nach Lissabon (Part I, Part II, Part III), über ein paar andere tolle Erlebnisse. Doch irgendwie hat mich das Wetter einfach so genervt, dass es auf meinem Blog nicht allzu viele Outfitposts gab, einfach weil ich keine Lust hatte nach Draußen zu gehen, weil ich dachte, dass es bald Regnen würde oder an den wenigen schönen Tagen dachte, ich muss das Wetter genießen…

Zwar habe ich die letzten Tage geglaubt, dass der Mai wird nicht besser wird, aber heute war es so richtig schön sonnig und zwischendurch hat sich die Sonne schon immer mal ein paar Stunden sehen lassen. Deshalb gibt es heute auch direkt zwei Outfits für euch, bei welchen es sich beide Male alles um meine neuen Kapten & Son Sonnenbrillen geht – die mir für diesen Post zur Verfügung gestellt wurden – in der Hoffnung, dass der Mai einfach super sonnig wird.

Habt ihr jemals ein Outfit auf einer Sonnenbrille aufgebaut? 

Was ich damit meine ist, habt ihr euch jemals dazu entschieden eine Sonnenbrille unbedingt tragen zu wollen und dann euer komplettes Outfit danach gerichtet? Das ist gar nicht so leicht wie es sich anhört, aber mir ist zu beiden Brillen direkt eine Stilrichtung eingefallen – die Schwarze musste unbedingt zu einem coolen Outfit kombiniert werden und dazu mussten unbedingt Sneaker her. Bei der zweiten Brille ist mir sofort „Boho“ in den Sinn gekommen…

unspecified-34

Outfit I: Schick und trotzdem super cool

Die erste Sonnenbrille ist, wie gesagt, ein super cooles Modell wie ich finde, weil die Brille ganz in schwarz und etwas größer ist. Und weil für mich zu cool auf jeden Fall Sneaker dazu gehören, waren diese auch das erste Teil was ich zu der Brille kombinieren wollte. Da die Sneaker aber doch eine etwas schickere Version sind, habe ich mich für ein Kleidchen dazu entschieden und um wieder etwas Coolness dazu zu bringen, musste noch eine coole Jeansjacke her. Jeansjacken sind übrigens meine absoluten Lieblinge für den Frühling und das nicht nur im typischen Blau, auch bestickt oder in anderen Farben sind sie super schön.

unspecified-33unspecified-29unspecified-30unspecified-28unspecified-31

*Werbung: Sonnenbrille wurde gesponsert von http://www.Kapten-Son.com

Outfit II: sommerlich und im Bohostyle

Da die letzten Tage ja doch wirklich schön waren, wurde der zweite Look etwas sommerlicher, mit bauchfreiem Top und lockerer Hose mit blauem Muster, welches perfekt das Blau der Brillengläser wieder spiegelt (was man auf den Bildern leider nicht ganz so schön erkennen kann).

unspecified-26unspecified-23unspecified-27unspecified-24

 

*Werbung: Sonnenbrille wurde gesponsert von http://www.Kapten-Son.com und www.ivyrevel.com

 

Welche Brille und welches Outfit gefällt euch besser?

Bildschirmfoto 2017-06-26 um 16.09.49

Advertisements

60 Gedanken zu “Finally: Sun – endlich Zeit für Sonnenbrillen!

  1. Die Sonnenbrillen hab ich bereits auf Instagram gesehen un dich finde sie traumhaft.
    Ich liebe Boho!
    Deshalb gefällt mir Outfit Nr. 2 unglaublich gut.
    Beide Outfits sind wundervoll, mein persönlicher Favorit ist aber Nr. 2
    Liebst!
    Eva

    Gefällt 1 Person

    • Bei mir ists genau das Gegenteil, ich finde immer schwierig Brillen, war aber dann begeistert, dass mir diese beiden gefallen, obwohl ich sie online ausgesucht habe. Liebe Grüße und danke dir, Nicky

      Gefällt mir

  2. Hallo liebes, das ist ein wunderschöner Beitrag! Die Brillen sind ja mega schön! Stehen dir auch ausgezeichnet. Also ich muss zugeben ich hab noch nie ein Outfit einer Sonnenbrille angepasst! Ich finde beide Looks mega schön und stehen dir auch supper gut! Doch der 2. Look ist mein Favorit. Boho Style passt so gut zu dir.

    Kuss

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich sehr! Was bauchfrei angeht ists bei mir auch mal so und so, je nachdem wie motiviert ich bin und wie viel Sport ich mache… Liebe Grüße und Danke dir, Nicky

      Gefällt mir

    • Ich hab mir schon überlegt so ein Teil wie in einem Brillengeschäft zuzulegen, weil ich so viele besitze – echt schlimm… aber die sind im Moment immer noch meine Favoriten! Danke dir und liebe Grüße, Nicky

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s